04. Mai 2018
Jetzt ist es also geschehen: Ein neues Datenschutzgesetz, das den Bürger besser vor digitalen Übergriffen schützen soll. Diese Änderungen haben weitreichende Folgen für Webseitenbetreiber und auch für Fotografen. Brüssel arbeitet daran, dass ein fotografisch Tätiger kein Kunstschaffender mehr ist, sondern ein Datenverarbeitungsfachmann. Das klingt absurd, hat aber eine gewissen Logik: Das Foto ist nicht mehr an die Materie - nämlich das Fotopapier auf dem es ausgedruckt sein könnte...
23. März 2018
Zu den besonderen Herausforderungen für Fotografen gehört das Großbild. Ich freue mich daher, das eines meiner Lieblingsmotive, das schon in Mölln und auf dem Bungsberg viel Beachtung fand, jetzt seinen Platz gefunden hat.

19. März 2018
Das spannende an einer Kunstmesse ist der intensive Kontakt mit vielen bekannten und unbekannten Menschenin einer kurzen intensiven Zeit.

23. Januar 2018
Der Flug über den afrikanischen Kontinent offenbart so manches, was ansonsten gerne verschwiegen wird.

20. Januar 2018
Zum hoffentlich frohen neuen Jahr gibt es eine weitere Änderung und Entwicklung auf meiner Homepage: Ich halte Sie/euch mit aktuellen Anmerkungen zu meiner Arbeit und zu meinen fotografischen Überlegungen auf dem Laufenden.